presse | freunde | newsletter
 
 
AusSicht-Festival
ERÖFFNUNG

 

Festival   Fotos monsun theater

Das erste professionelle mixed-abled Festival in Hamburg
     

AUTHENTISCH – KREATIV – GRENZEN ÜBERWINDEND
Die Diversität des theatralen Körpers zeigt sich am eindrucksvollsten bei mixed-abled
Künstlerensembles. Der künstlerische Umgang mit dem anderen Körper schafft Räume der ästhetischen Grenzerfahrung. Tradierte Sehgewohnheiten des Performativen werden hinterfragt.

Das monsun.theater richtet das erste AusSicht Festival für professionelle mixed-abled Tanz– und Theaterkompanien in Hamburg aus. Hierfür haben sich europaweit Produktionen beworben, die mit ihren Konzepten neue Aussichten für die Kulturlandschaft kreieren. Das AusSicht Festival fungiert somit als Ort des künstlerischen Austausches und als Plattform für performative und authentische Ereignisse. Aus Sicht des Anderen kommt es hierbei zur Verwebung von Kunst und Wirklichkeit bzw. vom Möglichen und Unmöglichen.
In Form eines Workshops unter der Expertise des DanceAbility Teacher Anne Chérel mit allen teilnehmenden Künstlern, wird eine performative Botschaft innerhalb des Festivals geschaffen, zu der das monsun.theater am Festivalende einlädt.

 

Spiel
Die Blindgänger (München)
Die Klabauter (Hamburg)
Szene 2wei (Lahr)
Multifil Identity (Dresden)
Barco (Stockholm)

Regie
Sacha Anema
Kai Fischer
Christopher Weiß
Bronislav Roznos
Dinis Machado

Musik
Lin Chen

Workshopleitung
Anne Chérel

Festivalleitung
Francoise Hüsges
Jenny Schmidt
Erik Schween
Roland Walter

Mittwoch
|
12.07.2017
|
18:00 Uhr
 
   
       
       
Eintritt frei!
       
Festivalpass 35,00 € І 25,00 €