presse | freunde | newsletter
 
 
Attraction with Limited Liability
& Air

 

Performance Fotos monsun theater

Karakuli Dance Theatre aus Weißrussland Minsk
   

Die Performance “Attraction with limited liability” lotet auf ironsiche Weise die Beziehung zwischen Mann und Frau aus.
Verschiedenartigkeiten und Reibungspunkte werden tänzerisch Weise aufgedeckt.
Ein Spiel der Beobachtung, der Interaktion und des 'sich Einmischens‘.
Die Inszenierung wurde erstmals am internationalen Theater Forum „M@RT-contact“ aufgeführt. Später tourte es durch verschiedene Städte, wie zum Beispiel Samara, Witebsk, Grodno und Minsk (im Rahmen vom Festival für plastische Theater „PLASTforma“), Teatri de Vita (Bologna, Italy)

In dem Statement „Air“ wird mit der Idee der Freiheit gespielt: Luft, als Raum der Wünsche.
Drei Träumer, die in ihrem Nichtstun zu ertrinken scheinen. Versteckt in ihren Lebensängsten, in ihrer kleinen Küche (wo jeder Napoleon ist), in ihrem kleinem Alltag, wo es fast keinen Platz und Zeit mehr gibt, um lebendig zu sein. Sie haben das starke Bedürfnis zumindest ein mal richtig zu atmen, und müssen wählen, wer jetzt den Atem anhalten muss, damit die andere ein bisschen länger aushalten können.
Diese Inszenierung hat den Preis für junge Choreographen im Rahmen des internationalen Festivals „CONTEXT“ gewonnen.

Das Gastspiel wird gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg.

 

Foto
Olga Labovkina

Performance
Olga Labovkina
Alexey Matischev
Alexandr Philippov
Ivan Sachkov
Igor Schugalev

Musik
Dmitriy Lades

Mapping
Sergey Novizkiy

Idee & Regie
Olga Labovkina

Donnerstag
|
08.03.2018
|
20:00 Uhr
 
Deutschland
Premiere
 
Freitag
|
09.03.2018
|
20:00 Uhr
 
   
Samstag
|
10.03.2018
|
20:00 Uhr
 
   
       
       
VVK 15,90 € І 13,40 € · AK 16,50 € І 14,00 €