presse | freunde | newsletter
 
 
 
Lyrical Ping Pong

 

Performance   Fotos monsun theater

Mit Véronique Langlott
   

Lyrical Ping Pong ist ein Solo, das sich mit dem Medium der Lyrik befasst und dabei ein Stück Lyrik kreiert. Basierend auf dem Gedichtzyklus Alphabet der dänischen Autorin Inger Christensen setzt sich das Stück mit seinem eigenen Medium der Choreographie auseinander und hinterfragt auf ironische Art und Weise das choreographische Arbeiten selbst. Die Sprache der Lyrik wird beim Wort genommen Den Übersetzungsprozess begleitend kommentiert die Tänzerin ihr Tun fortlaufend auf ironisch-trockene Weise, nimmt sich selbst auf die Schippe und erlaubt dadurch gleichzeitig einen inhaltlichen Einblick sowohl in den Gedichtzyklus als auch in ihre choreographische Struktur und Umsetzung. Véronique Langlott erhielt den Jury Preis des Hamburger Festivals der freien darstellenden Künste im April 2017.

 

Foto
Helena Robles

Performance & Tanz
Véronique Langlott

Dramaturgische Beratung
Fernanda Ortiz

Freitag
|
16.02.2018
|
20:00 Uhr
 
   
Samstag
|
17.02.2018
|
20:00 Uhr
 
   
       
       
VVK 15,90 € І 13,40 € · AK 16,50 € І 14,00 €