And how it will live after I created it

Nils Löfke (Kassel)

© Qazim Gashi

AUSSICHT Festival – Hamburgs Mixed-Abled Festival

Ort: monsun.theater Werkstattbühne
Karten: Festivalpass VVK • AK 38,00 € | 28,00 €

Zur Zeit keine Vorstellungen.

Das Spiel mit Identität gehört zu Nils Löfkes Konzept. Seine performative Studie hinterfragt die Bewegungsfindung und -schöpfung nach ihrer Wertigkeit, Notwendigkeit, Absurdität, Illusion, Verantwortung, Spiritualität, Essenz und Natürlichkeit. In Interaktion mit dem Publikum, mit Live-Musik und Stille, Wort und Körpersprache wird der Rezipient auf diversen Ebenen angesprochen. Hierbei entsteht ein fragmentierter Einblick in Ton, Wort und Bewegung über die subjektive Entwicklung, Schöpfung und Entscheidung. 

The game of identity is part of Nils Löfke's concept. His performative study questions the search for and creation of movement according to their value, necessity, absurdity, illusion, responsibility, spirituality, essence and naturalness. In interaction with the audience, with live music and silence, word and body language, the recipient is addressed on various levels. This results in a fragmented insight into tone, word and movement about subjective development, creation and decision.

© Qazim Gashi
Performance
Konzept
Nils Löfke