Inseln

Grenzgänge Festival 2024

© Thalia Theater

Eine performative Reise entlang der Elbe / Thalia Treffpunkt Theaterprojekte in Kooperation mit KinderKinder e.V. und dem Jugendkunsthaus Esche

Ort: monsun.theater Gaußstraße | Gaußstraße 149, beim Vivo Center | 22765 Hamburg
Karten: Sitzplatz 9,00 € - 12,00 €

Donnerstag
Donnerstag, 27. Juni 2024 | 18:00 Uhr
Freitag
Freitag, 28. Juni 2024 | 11:00 Uhr
Ausverkauft!
Freitag
Freitag, 28. Juni 2024 | 18:00 Uhr

Für manche sind Inseln Orte zum Abschalten, um zur Ruhe kommen, Orte des Rückzugs. Für andere, vor allem für die, die von Wasser umgeben leben, können es auch Orte der Bedrohung sein, an denen Wassser und Wind am noch so kleinsten Stückchen Land zerrt.

Wir begeben uns auf vier Reisen in der eigenen Stadt. Sie führen uns an oder besser gesagt auf die Elbe. Nach Neuwerk, Wilhelmsburg, Hahnöfersand und nach Entenwerder. Hier machen wir uns auf die Suche nach dem „Geist“, dem Klang, den mystischen Zwischentönen dieser besonderen Orte. Und mit etwas Glück finden wir auf dieser Reise auch die eigene Insel.

Kinder und Jugendliche aus dem Jugendkunsthaus Esche und von Dreh Deinen Film e.V in Altona, aus der Integrativen offene Kinder-, Jugend- und Familienarbeit St. Georg Schorsch(IFZ), von Scheinwerfer Dance Center und von der Schule An der Burgweide in Wilhelmsburg. Gefördert von der Liz-Mohn-Stiftung und Kultur Macht Stark – Bündnisse für Bildung ( Bundesministerium für Bildung und Forschung).

Projektleitung
Catharina Boutari
Andreas Christ
Metin Demirdere
Andrea Dorawa
Cristiana Garba
Nehle Mirja Mallasch
Mable Preach
Sebó
Severin Renke
Idee
Konzept
Nehle Mirja Mallasch