Henning Nierstenhöfer

Henning Nierstenhöfer wird 1965 im Bergischen Land geboren. Er studiert Musik an der Folkwang Universität der Künste in Essen und der Yale-University, New Haven USA. Er ist in diversen Orchestern und Bands tätig, sowie als Korrepetitor und Beleuchter, arbeitet im Kabarett und als Toningenieur. Er spielt in und komponiert für diverse Theaterstücke u.a. am Schauspielhaus Zürich, Theater Neumarkt Zürich, Theater Freiburg, Schauspielhaus Düsseldorf, Schauspiel Köln und mit dem Theaterkollektiv Subbotnik. Zudem ist er Mitglied der Band Erdmöbel
In Kathrin Mayrs Inszenierung von Die Orestie ist er als Live-Musiker auf der Bühne. 

Die Orestie (Spiel)