Manfred Hüttmann

© G2 Baraniak

Manfred Hüttmann lebt und arbeitet als freier Tänzer und Choreograf sowie Technischer Assistent für Meteorologie (Seewetteramt) in Hamburg. Die künstlerische Karriereleiter führt über eine Tanztheaterausbildung an der B12 Schule für Tanztheater in Hamburg.

Von 1997 bis 2007 ist er Mitglied im Leitungsteam der renommierten Tanztheaterbühne B12 Hamburg als Geschäftsführer, Vorsitzender, Dozent, Probenassistent, Organisator von internationalen und nationalen Tanztheatergastspielen (Henrietta Horn, Mark Sieczkarek, Folkwang Hochschule u.a.).

1996 bis 2007 tanzt er in der B12 Tanztheaterkompanie an der B12 Bühne für Tanz und Tanztheater.

Seit 2014 leitet er Gruppen des Backstage-Jugendclubs im Deutschen Schauspielhaus Hamburg, darunter sieben Jahre lang die „Lehrer:innen-Gruppe“, die mit WIR/kl/ICH/keiten 2023 zu einem Gastspiel bei den Leipziger Tanztheaterwochen eingeladen wird.

Hieraus entsteht 2023 das BACKSTAGE Tanz Forever Ensemble am monsun.theater in Kooperation mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Manfred Hüttmann entwickelt an unserem Haus mit dem internationalen Tänzer und Choreografen AHMED SOURA neue künstlerische Impulse für das Tanztheater.

WIR/KL/ICH/KEITEN (Choreografie & Künstlerische Leitung)
UNKONKRET IN DUISBURG STEHEN (Choreografie & Künstlerische Leitung)
GOLDENE TAGE, ABER BITTE NUR FÜR MICH... (Choreografie & Künstlerische Leitung)