Leonce
und
Lena

Featuring: Kopfstände

© Andreas Schlieter

Frei nach Georg Büchner / Kollektiv quasi4ever

Dauer: 01:30 | keine Pause
Ort: monsun.theater Gaußstraße | Gaußstraße 149, beim Vivo Center | 22765 Hamburg
Karten: Sitzplatz 8,00 € - 18,00 €

Zur Zeit keine Vorstellungen.

Leonce und Lena lässt keine 'einfache' Deutung zu. Auch von einem Zusammensein auf der Bühne kann kaum die Rede sein, eher von einem sich zu einander verhalten, einem ziellosen melancholischen in der Welt herumirren. Wenn dann etwas Wahnsinniges geschieht, wird es sofort von Worten umstellt. Müssen wir also alles, was aus den Mündern der Figuren quillt, als wahrhaftig betrachten? Na ja, vielleicht viel Pipi und Popo um das, was von Bedeutung ist mit wunderschönen Tulpen als Nasen. Und auch der köstlichste Kelch der großen Liebe scheint im schönsten Hochzeitsmoment schon schal zu schmecken. Die Spielentwicklung im Brennspiegel des verrückten Geschehens: für uns Freude und Herausforderung zugleich.

„Bruchstück
Schwundliste
Bruchherz
Herz gegeben 
Herz verschenkt
Herzstück
Herzsplitter
Splitterherz
Schmerzherz und Leid
Herzfehler”

© Andreas Schlieter
Spiel
Verena Gerjets
Eva Hambach
Julia Hambach
Moritz Hohmann
Tilman Jäckle
Jerome Schelm
Alessandra Strutzke
Mo Sugar
Luk Thun
Lisa Türpe
Clara Weise
Fabian Witthoff
Kamera
Ellen Bolz
Kostüm
Maske
Text
Verena Gerjets
Regieassistenz
Verena Gerjets
Julia Hambach
Dramaturgie
Regie